Tradition über 100 Jahre... und Leidenschaft zur Gastronomie. Die Geschichte der Familie Meier und mit dem Beginn der Gastronomie reicht zurück bis ins Jahr 1900 und wurde damals begonnen von Hulda Meier (der Urgrossmutter der jetzigen Wirtin) auf dem Gasthof Zentral, Würenlingen im Kanton Aargau. Nunmehr seit 100 Jahren also seit vier Generationen bewirtet und verwöhnt die Gastgeberfamilie Meier Ihre Gäste persönlich.

Im Jahre 1947 hat damals noch das junge Ehepaar Josef & Carmen Meier-Sacchet das Anwesen von der Familie Appenzeller übernommen. Nach 23 Jahren im Jahre 1970 wurde die Heimat am ältesten Sohn Edgar zusammen mit seiner Frau Berta Meier-Stöckli übergeben. Edgar und Berta, die Eltern der heutigen Gastgeberin führten die Heimat von 1970 bis 2006 mit viel Erfolg "volksnah" und einer Heimat sehr wohl gerecht. Seit 2007 führt nun Martina Meier, die jüngste Tochter des Drei-Mädel-Hauses, in dritter Generation die Heimat weiter. Martina, ausgebildete dipl. Hotelière/Restaurateurin HF und Kauffrau, führt die Heimat weiterhin mit Tradition und aufrichtiger Gastronomie weiter. Selbstverständlich und natürlich wird sie weiterhin tatkräftig von Ihren Eltern und Ihrer Schwester Bettina unterstützt.

Wir, die Familie Meier sind noch eine der wenigen "echten" und traditionellen Gastro-Familien im Limmattal – eine Erfolgsgeschichte – mit der Marke Heimat, die Tradition und Geschichte hat. Die Heimat ist bekannt für köstliche regionale saisonale Landesspezialitäten und für tolle Weine.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Martina Meier & das Heimat-Team 

 

Wir sind bekannt für …..

 

- Mittwochs jeweils frisch: Kalbsleber in Butter gebraten mit Zwiebeln und frischen Kräutern, Rösti, Menüblattsalat CHF 31.50
                     so fein; es hett solangs hett

 

Jetzt im Herbst 2018:

 

Rehschnitzel und flambierter Rehrücken

 

1.-31. Oktober: Metzgete - die Beste

 

Samstag, 27. Oktober: Ländlermusik

mit Kapelle Paul Schnetzer und Bruno Stöckli

 

 

im November: Fondue - Zyt

 

Kalbsmetzgete vom 22. Nov. - 2. Dez. 2018

 

Zimmer zu vermieten:

CHF 750.00 mit Doppelbett und Parkplatz CHF 70.00

Zimmer möbiliert mit Fernseher -

Vergünstigung Essen im Restaurant

  


 

Tägliches Angebot

Frische Fische aus der Region - Saibling aus Bremgarten

Rindssauerbraten "Heimat"

Vegane und Vegi-Gerichte

 

Super Beefsteak Tatare!

Frische Pouletflügeli mit Pommes frites Cocktailsauce


JASSEN

in der Beiz (Fumoir) oder in der Reppischstube.


 

 

Öffnungszeiten

täglich geöffnet

Mo-Fr  8.00 - 23.00 Uhr

Sa -    9.00 - 23.00 Uhr

So -  10.00 - 21.00 Uhr

( Sonntag ist ist die Küche bis 20.00 Uhr geöffnet )

   
 

Zahlungsmittel:

Maestro, Postcard, 
Lunch-Checks, Reka-Checks,
Visa, Mastercard, American Express,
Diners/Discover, JCB
50% WIR (mit Karte)